Dein letzter Besuch: 17.11.2017, 19:34

Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 19:34

Digitales Koaxkabel

Wie baue ich das voll-digitalisierte Hamsterrad?

Moderatoren: Lostech, satstefan

Nuckman
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 10.05.2006, 17:27

Digitales Koaxkabel

Beitragvon Nuckman » 21.07.2008, 20:50

Moin Leute,hier mal eine Frage an die oder den Experten.
Da ich demnächst auf einen HDTV-Twin Receiver umsteigen möchte,habe ich eine Frage zur Verkabelung.
Da Technisat mir auf Anfrage nicht mitteilen konnte, ob demnächst ein HDTV-Twin Receiver zum Verkauf
ansteht,werde ich zum Vantage wechseln.(Modell 8000 S) Das Modell soll einen sehr empfindlichen Tuner haben.Um einen optimalen Empfang zu haben ,möchte ich die Verkabelung erneuern.Nun ist diese Woche bei
Praktiker ein Angebot für ca. 15€ zu haben.Digitaltauglich 50 meter 80 db.Ist das was? wenn nicht,was sollte es sonst sein? Ich gebe auch gerne mehr Geld aus wenn die Qualität stimmt.

Gruß
Nuckman :)

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8622
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Re: Digitales Koaxkabel

Beitragvon Lostech » 21.07.2008, 21:11

Finger weg von dem Kabel! Das ist übelster Schrott. Heutzutage verbaut man nix mehr unter 95-100dB.
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Nuckman
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 10.05.2006, 17:27

Re: Digitales Koaxkabel

Beitragvon Nuckman » 21.07.2008, 21:18

Lostech hat geschrieben:Finger weg von dem Kabel! Das ist übelster Schrott. Heutzutage verbaut man nix mehr unter 95-100dB.


Das ist doch mal ein Tipp und wie gewohnt in Rekordzeit.
Danke Lostech. ;)

Obelix
Senior Profi
Beiträge: 906
Registriert: 27.02.2006, 20:44

Re: Digitales Koaxkabel

Beitragvon Obelix » 22.07.2008, 08:02

Ich kann das 4-fach geschirmte von Pollin empfehlen:
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=d ... AzOTI0OTk=

Gibts in unterschiedlichen Längen. Einfach mal "Koaxialkabel" bei Pollin in der Suche eingeben.
S2 HW: 27.0(20) SW: 2.35.0-1193 BL4(28)
HD S2 HW: 28.0 2.35.0.10(856i) UL2.4 BL3(127)

Nuckman
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 10.05.2006, 17:27

Re: Digitales Koaxkabel

Beitragvon Nuckman » 22.07.2008, 11:27

Guter Tipp Obelix,man dankt.

Gruß

Nuckman

Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot [Crawler] und 0 Gäste