Dein letzter Besuch: 17.11.2017, 19:43

Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 19:43

Ein Noob hat eine Frage

Alles zum Digitalempfang am PC.

Moderatoren: Lostech, satstefan

Graue Eminenz
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2004, 19:58

Ein Noob hat eine Frage

Beitragvon Graue Eminenz » 11.12.2004, 20:07

Hallo,

erstmal einen schönen gruss von eagle30, dieser hat dieses Forum empfohlen. So dann mal zu meiner Frage:

Ich möchte mir eine DVB-S Karte für meinen PC kaufen. Die Karte muss nicht zwingend einen MPEG2 Encoder besitzen. Häufig lese ich über die Terratec Cinergy 1200 DVB-S oder die Hauppauge Nova, nur leider bin ich auf dem Gebiet absoluter Noob :)

Habt ihr einen wertvollen Tipp für mich?

Vielen Dank im vorraus.

Markus

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8622
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Beitragvon Lostech » 11.12.2004, 20:25

Ich selber hab noch die alte Hauppauge WinTV DVB-S (ist eine TechnoTrend Karte, die baugleich mit Siemens, Technisat und ein halbes Dutzend anderer DVB Karten ist) mit Common Interface Erweiterung.
Bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt und Windows oder Linux Software/GUIs gibt es viele für diesen Kartentyp.
Die von dir genannten Karten kenne ich leider nicht.
Empfehlen würde ich aber auch bei den neueren Karten die USB Variante nur dann zu holen, wenn du keinen Platz mehr im Rechner hast oder du die Karte am Laptop betreiben willst. Die USB Varianten haben oftmal aus Platzgründen weniger empfindliche Tuner onboard und die Datenübertragung über USB ruckelt auch oftmals, da die USB DVB-S Teile meistens nur USB 1.0 machen.
Empfehlenswert sind auch die Seiten Happysat (viele verschiedene DVB-S Software Tools und Infos) und Linux TV (falls du eine DVB-S Karte unter Linux betreiben willst).
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

satstefan
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 942
Registriert: 01.06.2004, 16:14

Beitragvon satstefan » 12.12.2004, 00:09

Hallo

Ich habe die Sky Star 2 von Technisat im PC sitzen die auch kaum Probleme macht und für diese Karte findet man auch viel alternative Software die zu dem auch noch Freeware ist.
Mit freundlichen Grüßen satstefan .
Receiver Digit ISIO STC+
-----------------------------------------------------------

Smiley
Junior Profi
Benutzeravatar
Beiträge: 567
Registriert: 20.01.2004, 19:19

Beitragvon Smiley » 12.12.2004, 01:28

Hallo.

Ich habe die SkyStar 1 in einem Rechner im Einsatz mit Common Interface Karte, so wie Lostech sie beschrieben hat.
Die Karte ist oder war recht teuer aber gut.
Bekommen kannst Du sie als Neuteil nur noch recht schwierig.
Als preiswerte Variante kannst Du die SkyStar 2 nehmen . Die gibt es nun auch mit FB. Die Karte ist klasse. ( Ist bei mir in einem weiteren Rechner in Betrieb.)
Die USB Variante von der TechniSat (SKYStar 2 ) kostet ca. 50 Euronen mehr.

MfG
_________

:turn:

Zurück zu PC Digitalempfang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot [Crawler] und 0 Gäste