Dein letzter Besuch: 13.12.2018, 06:41

Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 06:41

DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Das Forum zu allen TechniSat PVR Receiver Modellen (SD und (U)HD).

Moderatoren: Lostech, satstefan

Tecle

DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Tecle » 17.08.2016, 11:09

Vor ca. 8 Wochen Neu gekauft ,
400 € bezahlt .
angeschlossen ist eine Neue 2.5 WD 500 formatiert auf Fat32,
Unicable LNB .
FW ist die 3217 vom Mai 2016.

Folgende Fehler trete mit dem Gerät auf
das von Anfang an.

PVR und TS vom DVB T2 HD ARD HD der HD Sender geht nicht
(Standbild man kann nicht gleichzeitig kucken ).

PVR und TS vom dem TV Sender Tectime TV geht nicht
(PVR Aufnahme ist unbrauchbar ).

beim zappen der HD + TV Sender oft etwas flackern im Bild was stört.

Mitten im betrieb bei einer PVR Aufnahme das ist jetzt insgesamt
pro Woche 3 x passiert Absturz mit anschließenden Neu booten,
HDD war danach nicht mehr Fehlerfrei aber davor Fehlerfrei.

Nach 6 Tagen ging der 1. STC+ wieder zurück zum Händler und der gab uns einen 2. Neuen,
wenig später zuhaue stellt wir dann mit Bedauern fest das der die gleichen Fahler hat .

Nun sind wir recht Ratlos ?


PS meinen Älteren VT100+ wieder im betrieb genommen der STC+ ist kaum zu gebrauchen, auch das mit dem sehr langen ungewollten Updaten stört sehr auch auch wenn man SFI Update/FW/Kanal Listen Update Abstellt hatte geht das Gerät trotzdem ungewollte für 30 min pro Tag immer ungewollt an und lädt irgendwas vom Satelliten?

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8633
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Lostech » 17.08.2016, 14:34

Tecle hat geschrieben:Unicable LNB .
...
PVR und TS vom DVB T2 HD ARD HD der HD Sender geht nicht
(Standbild man kann nicht gleichzeitig kucken ).

PVR und TS vom dem TV Sender Tectime TV geht nicht
(PVR Aufnahme ist unbrauchbar ).

Deutet eigentlich auf die externe Festplatte hin. Die muss die Daten gleichzeitig ausreichend schnell schreiben und lesen können.
Bei der TecTime Bastelbude weis man aktuell eigentlich nie, was die eigentlich mit ihren Streams etc. machen... Muss ich erstmal selber mir anschauen, wie das aussieht.
Schreib auch mal, was für ein Unicable LNB ihr da habt.

Mitten im betrieb bei einer PVR Aufnahme das ist jetzt insgesamt
pro Woche 3 x passiert Absturz mit anschließenden Neu booten,
HDD war danach nicht mehr Fehlerfrei aber davor Fehlerfrei.

Würde erstmal auch auf die Festplatte hindeuten, möglicherweise zu hoher Strombedarf in bestimmten Situationen.
Das nach einem Absturz das Dateisystem der Festplatte nicht mehr fehlerfrei ist, ist ganz normal. Da sind einfach durch den Absturz bedingt für das Dateisystem relevante Einträge nicht mehr fertig geschrieben worden und das merkt das Dateisystem und meldet dann Fehler.
Falls noch eine andere Festplatte (nicht vom gleichen Typ!) verfügbar ist, die Aufnahmen etc. mal testweise mit der versuchen.

beim zappen der HD + TV Sender oft etwas flackern im Bild was stört.

Manche TVs reagieren etwas zickig, wenn der HDCP immer beim Senderwechsel neu ausgehändelt wird. Im Menü mal "HDCP" auf "immer" umstellen, dann ist der Kopierschutz permant an und diverse Tvs reagieren dann besser.
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Tecle

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Tecle » 18.08.2016, 01:26

Nein es deutet nicht auf die Festplatte hin zuvor hatte ich diese am MicroM1HD+CI und hat dort einbarnfrei funktioniert und beim STC hatte ich diese dann Neu über den STC Neu formiert auf Fat32

Warum soll ich was über meinem Schwaiger LNB Unicable schreiben der funktioniert derzeit mit einem Humax Neo und meinem VFT100+ alles zusammen einbarnfrei ,
bitte keine LNB Belehrung wie man einen Unicable Richtig eingerichtet weis ich selber.
Der STC ist wegen dieser Fehler erst mal wieder abgebaut im original Karton weil nicht zu gebrauchen, hin und wieder nehme ich einen Film auf schaue noch gleichzeitig Tectime das Telefon klingelt ich drücke Taste Timeshift was beim STC nicht funktioniert :evil: die Sendung ist dann vorbei
habe nichts mit bekommen weil der STC nicht Richtig funktioniert hatte,
das Problem macht nur der Technisat STC + kein anderes Gerät, daher ist es mir auch egal was der Sender mit dem Format macht weil es selbst mit den billigen HD + Baumarkt SAT-Receiver normal funktioniert .

Technisat DIGIT ISIO STC+ eine Fehlkonstruktion Geld zurück verlangen ? immerhin habe ich dafür 400 € abgedrückt und kann den wegen dieser Mängel gar nicht richtig benutzten .

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8633
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Lostech » 18.08.2016, 08:05

bitte keine LNB Belehrung wie man einen Unicable Richtig eingerichtet weis ich selber.

Niemand hat dich "belehrt", aber um Problemursachen zu finden, muss man erstmal wissen, was du für Komponenten überhaupt im Einsatz hast und was du eventuell schon selber ausprobiert hast.
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Tecle

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Tecle » 18.08.2016, 08:34

Die Komponenten haben wohl nichts mit den Fehler und Bugs des
STC+ zu tun? es ist nichts außergewöhnliches angeschlossen,
ein Handelsüblicher LNB Unicable mit Sat Verteiler vom Bekannten Hersteller, eine Handelsübliche 2.5 WD HDD 500 GB USB2/3 beides ist noch recht Neu und hatte vorher an anderen Geräten ganz normal funktioniert.
Es hat nicht viel Sinn wenn der Frage Steller Antworten aus 2. Hand (alles was Google hergebt ), bekommt von Lesern die selber das Gerät nicht besetzten und mit diesen Sendern benutzten .

Ich hatte andere Einstellungen ausprobiert hat nichts geraucht die Fehler waren immer noch da,
die Reparatur soll lt. Technisat bis zu 4 Wochen dauern nur frage wir uns was da kaputt sein kann, denn der 1. STC denn wir hatten , hatte genau die gleichen Macken .

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8633
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Lostech » 18.08.2016, 12:00

Die Komponenten können sehr wohl z.B. bei Empfangs- bzw. Aufzeichnungsproblemen eine Rolle spielen. Wäre nicht das erste mal.
Ohne Infos, kann man nur pauschale oder gar keine Aussagen treffen.

Es hat nicht viel Sinn wenn der Frage Steller Antworten aus 2. Hand (alles was Google hergebt ), bekommt von Lesern die selber das Gerät nicht besetzten und mit diesen Sendern benutzten .

Hä? :gruebel:

Ich glaube mit diesen Problemen wendest du dich besser an Technisat. Die können dir wahrscheinlich besser helfen, zumal ich auch nicht weis, was die als mögliche Reparatur vorhaben.
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Tecle

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Tecle » 19.08.2016, 02:39

Uns kommt das hier so vor das wir mit einer der Hotlines telefonieren ,
wenn man nicht mehr weiter weiß:
Werks Reset
sind erst mal alle Ext. anderen Komplementen schult,
dann kommt, bitte schicken Sie das Gerät zur Reparatur ein mit anschließender langen warte Zeit.

Die Fehler haben auch andere und noch einige mehr als hier aufgetreten sind, wenn man den STC nur zum TV kucken nutzt oder kaum nutzt treten weniger Fehler auf weil ein Briefbeschwerer hat keine Fehler und Bugs, eignelich ist der STC+ und der STC nur ein teuer Briefbeschwerer zu mehr taugt der meiner Meinung nicht.

Gibt es denn keine FW wo mit der STC und STC+ halbwegs gut funktioniert ?

ich habe doch die Komponenten genannt :yinyang:

Um so mehr Zeit vergeht und so weniger ich mit dem Gerät STC+ was Aufnahmen kann weil ich derzeit meinen VT100+ wieder im betrieb habe um so uninteressanter wird der STC + weil HD + Aufnahmen kann man wegen dem Copy Schutz nicht kopieren, mein VT100+ hat auch ein anderes Format NFTS und *.trp
die akt Filme liegen alle auf meinem VT100+ auf dessen 1 TB HDD.

Der STC + war wohl ein großer teuer Fehlkauf wir überlegen den Umtausch gegen Bares .

satstefan
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 945
Registriert: 01.06.2004, 16:14

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon satstefan » 19.08.2016, 03:29

Hallo
@ Tecle

Suchst Du Hilfe ?

Ich lese immer nur wie gut Dein Humax ist oder Dein VT100+ ist .

Warum wenn Deine andere Geräte so Spitze sind kaufst so ein mieses Gerät :OO: ?
Andere User haben keine Probleme mit dem DIGIT ISIO STC+ andere haben sie .
Den Humax Support kenne ich von früher :angry:
Vantage hatte ich noch keinen deshalb beurteile ich das hier nicht .
Mit freundlichen Grüßen satstefan .
Receiver Digit ISIO STC+
-----------------------------------------------------------

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8633
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Lostech » 19.08.2016, 07:19

Tecle hat geschrieben:Uns kommt das hier so vor das wir mit einer der Hotlines telefonieren ,
wenn man nicht mehr weiter weiß:
Werks Reset
sind erst mal alle Ext. anderen Komplementen schult,
dann kommt, bitte schicken Sie das Gerät zur Reparatur ein mit anschließender langen warte Zeit.

Also ich hab den Eindruck, du verwechselt hier das Forum mit dem offiziellen Technisat Support, dem ist aber nicht so. Den FLASH Reset hab ich dir auch nicht empfohlen oder auch nur ansatzweise erwähnt, weil das bei dem Fehlerbild, das du geschildert hast, wahrscheinlich eh nur das allerletzte Mittel wäre, was man versuchen sollte, wenn alles andere nicht hilft oder den Fehler nicht einkreist.

Die Fehler haben auch andere und noch einige mehr als hier aufgetreten sind, wenn man den STC nur zum TV kucken nutzt oder kaum nutzt treten weniger Fehler auf weil ein Briefbeschwerer hat keine Fehler und Bugs, eignelich ist der STC+ und der STC nur ein teuer Briefbeschwerer zu mehr taugt der meiner Meinung nicht.

Steht dir doch frei, ein anderes Gerät einzusetzen bzw. wenn du u.a. so von Humax schwärmst, warum hast du nicht deren komischen 4k mit dem verspiegeltem schlecht leserlichem Display gekauft?

Gibt es denn keine FW wo mit der STC und STC+ halbwegs gut funktioniert ?

Die aktuelle FW macht keine Probleme bei mir. Ich hätte nur gerne eine Digit Variante ohne das HD+ Geraffel.

ich habe doch die Komponenten genannt :yinyang:

Ich hab 2 von den Digit´s im Einsatz und keiner zeigt die von dir beschriebenen Fehler, dann muss man die Komponenten nachfragen und ich hab dir auch den Tipp gegeben, mal eine andere Festplatte zu versuchen. IMHO ist es mir auch egal, ob die vermeintlich an anderen Geräten läuft, weil das noch lange nicht bedeuten muss, daß die am Digit läuft. Rausfinden kann man das aber nur durch ausprobieren...

Um so mehr Zeit vergeht und so weniger ich mit dem Gerät STC+ was Aufnahmen kann weil ich derzeit meinen VT100+ wieder im betrieb habe um so uninteressanter wird der STC + weil HD + Aufnahmen kann man wegen dem Copy Schutz nicht kopieren, mein VT100+ hat auch ein anderes Format NFTS und *.trp

Freies CI Modul für HD+ nehmen und dann hats es sich auch schon mit dem Kopierschutz. NTFS kann Technisat auch schon seit Jahren.....

Der STC + war wohl ein großer teuer Fehlkauf wir überlegen den Umtausch gegen Bares .

Ja, das hast du bereits mehrmals erwähnt, aber das musst du mit deinem Händler klären und nicht mit einem Forum. Wie gesagt, daß hier ist kein offizielles TechniSat Forum oder ein Forum deines Händlers.
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Tecle

Re: DIGIT ISIO STC+ mit großer Enttäuschung

Beitragvon Tecle » 20.08.2016, 14:58

Lostech hat geschrieben:.

ich habe nicht gesagt besonders Gut,
sondern das diese beiden Geräte diese Fehler nicht haben und es sehr Ärgerlich ist wenn man Tectime TV schaut das Telefon klingelt man die Taste TS drückt um nach dem Telefongespräch weiter zu schauen und das überhaupt nicht funktioniert beim STC+ nur bei diesem TV Sender bei Sat , andere TV Sender über Sat geht TS ganz normal ohne Fehler ohne Bild Aussetzer, die Bild Aussetzer sind nur bei Techime bei TS und bei DVB T2 bei ARD/ZDF HD.

Der ist seit Kauf ca. 10 x Abgeschmiert mit Neubooten Aufnahme kaputt, deswegen hat es derzeit keinen Sinn den weiter zu nutzten .


Ich frage noch ein mal gibt es denn keine andere FW für den STC+ wo diese Fehler nicht auftauchen ?

ps der Neue STC+ sollte meinen VT100+ ersetzten , das war wohl nichts falls es keine Lösung gibt ?

Zurück zu TechniSat PVR Receiver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot [Crawler] und 0 Gäste