Dein letzter Besuch: 25.09.2018, 11:50

Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 11:50

DigiCorder verliert Signal nach ein Paar Minuten

Das Forum zu allen TechniSat PVR Receiver Modellen (SD und (U)HD).

Moderatoren: Lostech, satstefan

vspoker
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2010, 10:36

DigiCorder verliert Signal nach ein Paar Minuten

Beitragvon vspoker » 19.12.2010, 11:11

Hallo,
seit ungefähr einer Woche tritt folgendes Problem auf:
Ich schalte den Receiver an er läuft ganz normal, aber dann nach ein Paar Minuten verliert er das Signal. Der Receiver reagiert nicht mehr auf die
Fernbedienung. Bleibt einfach hängen. Dies tritt sogar auf wenn ich sofort auf Festplatte schalte und von da was ansehe. Als Rettung kann ich nur noch die Standby-Taste gedrückt halten dann macht er einen Reset und fährt wieder hoch.
Danach kann ich den ganzen Abend schauen ohne das was passiert.
Es kann aber nicht an der neuen Software 2.35.0.10-1425e liegen, da ich das Problem schon vor einspielen der neuen Software und ohne HD+ CI Legacy-Modul hatte!
Hatt irgendjemand auch dieses Problem?
Gruß
Volker
Technisat DigiCorder HD S2 Plus (160 GB)
mit HD+ CI Legacy-Modul
Software Version 2.35.0.10-1425e

Lostech
Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 8633
Registriert: 16.01.2004, 15:33

Re: DigiCorder verliert Signal nach ein Paar Minuten

Beitragvon Lostech » 20.12.2010, 10:38

Probier mal die Werkseinstellung und schalt den danach mal für 30 Sekunden in Standby bevor du den wieder in Betrieb nimmst. Versuch testweise auch mal den Receiver mal ohne gesteckte CI Module und ohne Satsignal mal so lange laufen zu lassen, bis er normalerweise abstürzt und probier mal, ob er ohne die zusätzlichen Stromverbraucher bedienbar bleibt. Da ist zwar kein Signal dran, aber das ist egal, geht nur drum, ob er dann nicht abschmiert wenn man in den Menüs rumhangelt oder ohne Signal über die Sender zappt.
Lostech

______________________
Read it first on DVB-Tech :D
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Zurück zu TechniSat PVR Receiver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot [Crawler] und 0 Gäste